Architektur- und PLanungsbüro
Header image

Holzelementbau

Wohnqualität durch umweltfreundliches Bauen!
Unser Architekturbüro blickt auf eine über 30-jährige Erfahrung in der Planung und Ausführung individueller Bauten in vorfabriziertem Holzelementbau zurück.

Durch Informationen und Diskussionen in den Medien (TV und Zeitungen) über Bauökologie, Bauökonomie und speziell über die Bauweise „Vorfabrikation in grossflächigen Holzelementen“ resp. Systembau wurden in letzter Zeit viele Bauinteressenten sensibilisiert. Wir wurden in der Überzeugung bestärkt, dass diese von uns seit Jahrzehnten praktizierte Bauart für die Zukunft wegweisend ist.

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen:

  • • Holzelement-Häuser weisen eine gute Wärmedämmung
    (U-Wert 0,18 W/m² K) bei verhältnismässig geringer Wandstärke und somit grösserer Nutzung der Raumflächen.
  • • Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, was ökologisch von Vorteil ist.
  • • Gesundes Wohnklima dank Trockenbauweise und Verwendung von grösstenteils biologischen Baustoffen.
  • • Die Schallisolationswerte der Trennwände zwischen Teilobjekten sind geprüft und entsprechen den erhöhten Anforderungen.
  • • Die Brandmauern entsprechen den strengen Vorschriften der Gebäudeversicherung Kt. Bern und andere Kantone.
  • • Wetterunabhängige Montage in 3 – 5 Tagen.
  • • Wetterfeste Fassaden mit Abrieb (keine Holzverkleidung).
  • • Durch Leichtbauweise gute Eignung für Aufbauten auf bestehende Gebäude.
  • • Kurze Bauzeit von 3 – 5 Monaten dank Vorfabrikation und Trockenbauweise.
  • • Finanzielle Einsparung gegenüber konventioneller Bauweise
    ca. 10 % der  Gebäudekosten.
  • • Erhaltung von Arbeitsplätzen in der Schweiz, da der Holzelementbauer aus dem Inland und die Handwerker aus der Umgebung berücksichtigt werden.
Aussenwand-Aufbau durch das vorfabrizierte Holzelement:

 

Montage eines Holzelement-Hauses

Selbstverständlich haben wir ebenfalls Erfahrung in der Erstellung von
Minergiehäusern. Wir haben sogar bei einem Doppel-Einfamilienhaus ein
Teilobjekt als Minergiehaus ausgeführt, für welches wir das 

Minergie-Label mit der Registrationsnummer BE-075 erhalten haben.

Hier einige Objekte in Holzelementbau:

Das Traumhaus passt sich perfekt in die üppige Natur ein 

... mit verglastem Erker über zwei Stockwerke auf der Südseite des Hauses und das Tonnendach mit zwei begrünten Flügeln.

Der Oekologie wurde viel Raum geschenkt: Bauweise Holz-Elementbau, natürliche Baumaterialien innen und aussen

Die Bauherrschaft wünschte eine offene, lichtdurchflutete
Gestaltung mit

  • • grosszügigem Wohnraum, mit Esszimmer in Erker, offener Küche im EG

  • • Galerie, Bad und ein Schlafzimmer im OG

  • • 2 Zimmer mit Nasszelle und Nebenräume im UG.

grosszügigem Wohnraum, offene Küche im EGDie Architektur besticht vor allem durch den grosszügig verglasten Erker über zwei Stockwerke auf der Südseite des Hauses und das Tonnendach mit zwei begrünten Flügeln.

Das Traumhaus passt sich perfekt in die üppige Natur ein und lässt aus jedem Raum und den Terrassen den Blick frei auf das Schloss Thun, den Thunersee und die Alpen.

Der Oekologie wurde viel Raum geschenkt: Bauweise Holz-Elementbau, natürliche Baumaterialien innen und aussen, Wärmepumpe Luft-Wasser, Bodenbeläge Naturstein usw.

Wohnfläche: 216 m²

Doppel-Einfamilienhäuser

Bei der Planung und Gestaltung von Doppel-Einfamilienhäusern ist
eine effiziente Raumgestaltung bei grösstmöglicher Individualität
der beiden Wohnparteien zu berücksichtigen.

Wir haben ein gutes, bewährtes Konzept gefunden:

  • • Erdgeschoss: separater, gedeckter Eingang, grosszügiger Wohnraum, offener Essraum mit Erker, Küche und Gäste-Dusche/WC.

  • • Obergeschoss: je nach Familiengrösse und Wunsch 2 – 3 Schlafzimmer, Spielzimmer oder Büro im Erkerbereich und grosse Badezimmer

  • • Dachgeschoss: zum Ausbau vorbereitet oder ausgebaut mit 1 – 2 Zimmern und Nasszelle.

Die Innenraumeinteilung und der Ausbau jedes Teilobjektes wird den jeweiligen individuellen Wünschen der Bauherren angepasst und kann total verschieden sein.

Jede Bauherrschaft hat eine eigene Heizungsanlage, vorwiegend Wärmepumpe mit Fussbodenheizung.

Einfamilienhaus 

Einfamilienhaus

Einfamilienhaus in Thun-Lerchenfeld

Auf einer kleinen Parzelle planten und bauten wir – jeden Quadratmeter ausnützend und alle Vorschriften des Baureglementes befolgend – ein hübsches, helles Haus mit 6 ½ Zimmern im Erd-, Ober- und Dachgeschoss.

Die helle und freundliche Innenraumgestaltung mit sichtbaren Balken und Sparren an den Decken und Dach lassen das Haus grosszügig erscheinen.

Der grosse gedeckte Sitzplatz und die zwei Balkone im Ober- und Dachgeschoss werden von der jungen Familie rege benutzt.

Der Carport für zwei Autos dient gleichzeitig als gedeckter Hauseingang.

Wohnfläche EG, OG + DG 152,50 m²

Ueberbauung Untere Haube, Oberdiessbach 

Ein Teil der ganzen Ueberbauung

(6 Doppel-EFHs und 2 EFHs) wurden durch uns geplant und in Holzelementbau ausgeführt.

Obschon sehr enge Bauvorschriften befolgt werden mussten und die Parzellen eher klein waren, wurde die Planung individuell auf die Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten der Bauherren abgestimmt. Es entstanden für die 14 Familien grosszügige Häuser, bei welchen sich die Grundrisse im Ober- und Dachgeschoss je nach der zukünftigen Entwicklung der Familie verändern lassen.

Der Innenausbau ist sehr individuell gestaltet. Die meisten Häuser haben ein sichtbares Balkenwerk, jedoch im hellen Naturton oder weiss gehalten.

Zum oekologischen Baukonzept gehört auch eine entsprechende Heizung. Darum hat jede Familie eine eigene Wärmepumpe Luft-Wasser.

Ueberbauung Untere Haube, Oberdiessbach

Ueberbauung Untere Haube, Oberdiessbach

Ueberbauung Untere Haube, Oberdiessbach

Reihen-Einfamilienhäuser in Thun 

Reihen-Einfamilienhäuser in Thun

Reihen-Einfamilienhäuser in Thun

Reihen-Einfamilienhäuser in Thun

Bei der Planung und Gestaltung von Reihen-Einfamilienhäusern ist eine effiziente Raumgestaltung bei grösstmöglicher Individualität der verschiedenen Wohnparteien zu berücksichtigen.

Die 3 Reihen-Einfamilienhäuser in Thun bestechen durch die aufgelockerte Dachgestaltung und die grosszügigen Balkone im Ober- und Dachgeschoss.

Die Eckhäuser profitieren vom Erkeranbau im Erd- und Obergeschoss.

Jedes Haus hat 5 ½ Zimmer in EG, OG und DG
(Wohn-Essraum EG fast 50 m²).

Im Untergeschoss/Einstellhalle besitzt jede Partei je zwei Abstellplätze, Hobbyraum und Nebenräume mit direktem Zugang in die Wohnhäuser.

Der Ausbau jedes Teilobjektes wurde den jeweiligen individuellen Wünschen der Bauherren angepasst und ist total verschieden.

Jede Bauherrschaft hat eine eigene Heizungsanlage mit Wärmepumpe Luft-Wasser mit Fussbodenheizung.

Wohn- und Geschäftshaus Oberdiessbach

Grosszügiges Einfamilienhaus mit 8 Zimmern in Erd-, Ober- + Dachgeschoss und separates Studio im Eingangsgeschoss.

Der angebaute Bürotrakt ergibt eine grosse Terrasse im Erdgeschoss des Wohnhauses. Diese begrünte Terrasse, gedeckter Sitzplatz, Balkon und Dachterrasse geben der grossen Familie auch unter freiem Himmel viel Bewegungsfreiheit.

Das Haus und ebenfalls das Bürogebäude (genutzt als Architekturbüro) ist bis in alle Einzelheiten den speziellen Verhältnissen der Familie

– Wohnen und Arbeiten am gleichen Platz – angepasst.

Wohn- und Geschäftshaus OberdiessbachWohn- und Geschäftshaus Oberdiessbach 

Wohn- und Geschäftshaus OberdiessbachWohn- und Geschäftshaus Oberdiessbach